Unterricht nach den Pfingstferien

Nach den Pfingstferien können wir endlich wieder alle Klassen an der Schule unterrichten, wenn auch noch nicht alle Schüler gleichzeitig. 

Das langsame Hochfahren der Schule, zunächst mit den Abschlussklassen ab 04.05., dann mit den 4. Klassen ab 18.05 und nun mit allen Klassen führte uns langsam an die jetzige Aufgabe heran, denn nun ist aufgrund der Abstandsregeln das gesamte Schulhaus wieder voller Leben!

Im rollierenden System mit wöchentlichem Wechsel von Präsenzunterricht sowie Fernlernangeboten zu Hause werden wir nun die Zeit bis zu den Sommerferien nutzen. Um die Abstandsregeln einhalten zu können erhält zunächst eine Hälfte der Klasse Unterricht und in der folgenden Woche die zweite Hälfte der Klasse. Insgesamt werden also alle Schülerinnen und Schüler bis zu den Sommerferien noch 3 volle Wochen Unterricht haben.

Unterricht ist Mo, Di, Do und Fr. von 8.15 h bis 13.00h. Mittwoch ist unterrichtsfrei, da unsere Lehrkapazitäten ausgeschöpft sind. Wir bieten lieber große zusammenhängende Blöcke an, da hierbei die Eltern besser entlastet sind und Mittwoch der Tag mit den kürzesten Unterrichtszeiten der Woche war.

 

Martin Pfannenstein (Schulleiter)

Johannes Zoller  (stellvertretender Schulleiter)

Joomla templates by a4joomla