Apfelsafttag

Endlich war es wieder soweit! 

Herr Ruf machte mit uns Apfelsaft. Die letzten Jahre waren wir immer bei ihm in Dorfmerkingen zum Äpfel sammeln, waschen und pressen.

Dieses Jahr kam er zu uns an die Schule und es durften alle Schüler der unteren Hauptstufe und Grundstufe mit dabei sein. Er kam mit seiner Frau Corinna und mit all seinen tollen Maschinen. Große Wassereimer, in denen  die Äpfel gewaschen wurden,  elektrische Hackmaschine, um die Äpfel zu zerkleinern, sowie eine große Presse zum Apfelsaft machen. Herr Ruf erklärte uns zunächst, wie ein Apfel wächst und dass die Blüte von der Rose abstammt, wieso der Apfel auf einer Seite rot wird und dass es jede Menge verschiedene Sorten gibt und alle anders schmecken. Danach zeigte er uns in kleinen Schritten, wie aus Äpfeln Saft gemacht wird.

Endlich durften wir mithelfen! Einige Schüler halfen beim Waschen, andere schauten zu, wie die Äpfel klein gehackt wurden und manche füllten die gehackten Äpfel in Leinenbeutel und legten diese  in die Presse. Mit vereinten Kräften drehten die Schüler die Presse zu. Unten aus der großen Presse kam nun der Apfelsaft heraus und wir durften alle probieren. In der großen Pause brachten alle Schüler der Schule ihre Becher mit und durften probieren.

Es war ein toller Tag,  wir haben  viel gelernt und gar nicht gewusst, dass reiner Apfelsaft so lecker schmeckt und viel besser ist als der Saft aus der Tüte!

Herr Ruf hat uns versprochen, dass er nächstes Jahr wieder kommt!

Wir freuen uns darauf !!!

 

Lernfahrt der Klasse H6a zur Spedition “Brucker”

Am Donnerstag, den 13. Juni 2017 machten wir mit unserer Klasse eine Besichtigung bei der Spedition Brucker in Aalen. Esma-Lena, die schon lange für die tollen blauen Bruckerlaster schwärmt, hatte uns auf die Idee gebracht. Fr. Weißenburger brachte uns Schüler in ihrem schönen neuen Kleinbus zum Betriebsgelände.

Weiterlesen: Lerngang Brucker

Die Hauptstufe war im Legoland

Bei Sonnenschein und in bester Laune besuchten die Schüler der Hauptstufe das Legoland in Günzburg. 

Alle hatten jede Menge Spaß - ob bei einer Fahrt in der Wildwasserbahn, der Achterbahn oder beim Bestaunen der kleinen Häuser aus Lego.

Das war ein toller Tag.

Schlittenspaß am Ostalbskilift

Endlich Schnee!! Da lassen sich die Schüler der Klasse H9 nicht lange bitten. Auf geht's zur lustigen Schlittenfahrt.

Weiterlesen: Schlittenspaß am Ostalbskilift

Mithilfe bei der Vesperkirche Bopfingen

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern…“ 

Dieses afrikanische Sprichwort galt sicher auch für die Schülerinnen und Schüler, die sich mit ihren Fähigkeiten wieder  bei der Vesperkirche in Bopfingen eingebracht haben.

Weiterlesen: Vesperkirche Bopfingen

Jede Menge Spaß beim Fußball!

Am 15.12.2015 waren wir mit zwei Mannschaften unserer Nachwuchskicker in Herbrechtingen bei unseren Freunden von der Pistorius-Schule eingeladen zu einem Turnier. 

Weiterlesen: Fussballspaß in Herbrechtingen

Stop-Motion in der H7

In unserer Klasse haben wir in "Themen und Projekte" mit der "Stop-Motion-Technik" experimentiert.

Hier könnt ihr euch ein paar Filmchen anschauen, die wir gemacht haben.

Weiterlesen: Stop-Motion in der H7

Die "Wilden Hühner" beim Musikfestival für Menschen mit Behinderung in Künzelsau

 

 2 Jahre nach dem ersten Musikfestival war die Schulband der Jagsttalschule wieder von der Firma Würth eingeladen.

Diesmal fand unser Auftritt auf einer tollen Aussenbühne statt. Es gab sogar eine Moderatorin, die unsere Band ansagte. Das war Frau Bernadette Schoog vom Südwestfunk-Fernsehen.

Weiterlesen: Schulband Würth 2015

Feueralarm in der Jagsttalschule

Am Kinderfest-Samstag gab es in unserer Schule eine große Feuerwehrübung. 

Weiterlesen: feuerwehruebung2015

Nachwuchsturnier im Fußball macht viel Spaß

Am 5. Mai spielten die Nachwuchsmannschaften der Jagsttalschule und der Pistorius-Schule Herbrechtingen gegeneinander.

Weiterlesen: Nachwuchsturnier Fussball

10 Jahre „Miteinander“ in der Jagsttalschule Westhausen

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich viele Gäste im Pausenhof der Jagsttalschule Westhausen ein, um gemeinsam das 10jährige Bestehen des Fördervereins „Miteinander“ zu feiern.

Weiterlesen: 10jahremiteinander

Joomla templates by a4joomla